Tagungsprogramm

Stiftsmeierhof | Am Klosterberg 5 | 3353 Seitenstetten

Donnerstag, 5. Oktober 2017

9:00 Uhr Beginn

Begrüßung und Moderation
DI Wolfgang Gerlich, PlanSinn

Blick nach England
Dr. John Watt, Middlesex University, London, UK

Problemaufriß
Naturschutz – Dr. Karin Büchl-Krammerstätter, Leiterin der Wiener Umweltschutzabteilung
Kommunale Dienste – Gunther Nikodem, Linzer Baumforum
Waldwirtschaft – OFM DI Peter Fischer, Leiter Forstbetrieb Esterhazy

Sachverstand am Baum
Dipl.-HLFL-Ing. Werner Münzker, Stadtgrün und Straßenbetreuung der Landeshauptstadt Linz

Verkehrssicherungspflicht
Der Stadtbaum und dessen Wirkungen in Gefahr
DI Hannes Lutterschmied, Forstamt u. Landwirtschaftsbetrieb Wien

Studie der Universtität Linz – Ergebnispräsentation:
Univ.-Prof.in Dr.in Erika Wagner, Johannes-Kepler-Universität Linz
Vis. Prof. Univ.-Prof. i.R. Dr. Ferdinand Kerschner

12:30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Impuls und World-Café

Erfahrungen aus der forstlichen Praxis in Deutschland
Dr. Lutz Fähser, Forstdirektor i.R., Lübeck / Deutschland

World-Café: Gespräche in wechselnden Kleingruppen in 3 Schritten zu den Themen:
vertiefende Diskussion der Vorschläge zu den Rechtsmaterien,
Schritte zu einer Umsetzung: fachlich, rechtlich und begleitende Kommunikation,
und mögliche Beiträge der Tagungsteilnehmenden zur Umsetzung

15:30 Uhr Schlusspräsentation und Ausblick

16:30 Uhr Ende

.

Die zuständigen Ressorts wurden im Vorfeld eingebunden und haben an der Tagung mitgewirkt (Ministerium für ein lebenswertes Österreich und Justizministerium). Insgesamt haben rund 150 Personen von über 90 verschiedenen Institutionen teilgenommen.

Sponsoren: